5 Tipps für einen unvergesslichen Kindergeburtstag

Der Kindergeburtstag gehört für die meisten Kinder zu einem der bedeutendsten Tage im Jahr. Sie freuen sich wahnsinnig auf die Geschenke und die Feier mit den Freunden. Genau deswegen ist es wichtig, dass der Geburtstag des eigenen Kindes ein unvergesslicher Tag wird und alles gut durchgeplant ist, damit es am Ende nicht zu Enttäuschungen kommt.

Um Ihnen die Planung des Kindergeburtstages zu vereinfachen und Ihnen bei der Durchführung behilflich zu sein, haben wir 5 hilfreiche Tipps zusammengeschrieben, die dafür sorgen dass alles gut durchgeplant ist und das Geburtstagsprogramm wie am Schnürchen läuft.

 

1. Rechtzeitig planen

Machen Sie sich bereits ein bis zwei Monate vor dem Geburtstag Ihres Lieblings Gedanken was Sie an diesem Tag vorhaben. So geraten Sie garantiert nicht unter Zeitdruck und können etwaige Besorgungen rechtzeitig erledigen und sich um alles kümmern.

Folgende Punkte sollten Sie bei der Planung berücksichtigen:

  • Wo wollen Sie den Kindergeburtstag feiern?
    a) zu Hause | b) in einem Kinderpartyraum | c) im Museum | d) an einem anderen Ort
  • Planen Sie bestimmte Aktivitäten?
    a) z.B. ins Kino gehen | b) einen Zauberer einladen | c) gemeinsames Backen | d) andere Aktivitäten
  • Soll die Kindergeburtstagsfeier ein bestimmtes Motto haben?
    a) Ja (z.B. Paw Patrol, Pokemon, Agenten, Harry Potter) | b) Nein
  • Schreiben Sie eine Einkaufsliste für Dekoration, Mitgebsel, Snacks, Süßigkeiten, Torte, Essen und Getränke.
  • Besorgen Sie Einladungskarten. Legen Sie in den Einladungskarten klare Beginn- und Abholzeiten fest.
  • Passen Sie die Aktivitäten an das Alter der Kinder und an die geplante Kinderzahl an.
  • Erkundigen Sie sich bei den Eltern der Kinder ob ein Kind bestimmte Allergien oder Essensvorlieben hat oder sich eventuell nur vegetarisch oder gar vegan ernährt.
  • Sammeln Sie Spiel-Ideen.
  • Besprechen Sie alles mit Ihrem Kind und erstellen Sie eine gemeinsame Geschenke-Wunschliste und geben Sie eventuell an jeden Elternteil einen Wunsch weiter. So bekommt das Geburtstagskind mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht das gleiche Geschenk zweimal.
  • Räumen Sie vor und natürlich auch nach der Party auf.

 

2. Ruhe bewahren

Wenn der große Tag dann endlich da ist bewahren Sie am besten einen kühlen Kopf. Kinder sind keine Maschine und es kann schon mal passieren, dass das eine oder andere Getränk ausgeschüttet wird oder es zu kleinen Zwischenfällen kommt, die Sie nicht eingeplant hatten. Seien Sie unbesorgt. Das ist völlig normal. Wenn Sie Ruhe bewahren kommen Sie auch mit unvorhergesehenen Situationen gut klar und werden schnell merken, dass die Lösung für viele kleine Probleme meist auf der Hand liegt.

 

3. Vergessen Sie nicht auf sich selber

Selbstverständlich wünschen Sie sich nichts mehr als dass beim Kindergeburtstag alles perfekt abläuft und bei einer guten Planung wird das auch so sein. Im Organisationsstress vergisst man oft auf sich selber zu achten. Besonders wenn man dann noch aktiv die Kinder bespaßt. Schauen Sie dass Sie besonders an heißen Tagen genug trinken, denn das ist nicht nur für die Kinder wichtig, sondern auch für die Super-Mama bzw. den Super-Papa. Legen Sie auch Pausen ein, denn auch Sie sind keine Maschine. Nach einer entsprechenden Trink- und Snack-Pause haben Sie auch mehr Energie um die Kinder zu bespaßen.

 

4. Vergessen Sie nicht auf die Eltern der Kinder

Die Kinder sind heute zwar diejenigen die im Mittelpunkt stehen, dennoch sollten Sie als zuvorkommender Gastgeber auch Getränke, Snacks und Essen für die Eltern besorgen. Hungrige Eltern und Kinder können schnell schlecht gelaunt werden und das wäre an diesem besonderen Tag definitiv nicht wünschenswert.

 

5. Verzichten Sie auf Konfetti

Wir wissen es ist verführerisch die Konfettikanonen auszupacken und buntes Konfetti durch die Lüfte fliegen zu lassen. Dennoch können wir aus eigener Erfahrung sagen, dass es oftmals besser ist gar kein Konfetti zu kaufen. Die kleinen bunten Papierschnipsel liegen noch monatelang in allen Ecken in der Wohnung herum und können vom Staubsauger kaum eingesaugt werden. Es dauert wirklich ewig bis man alle Konfetti-Schnipsel aus der Wohnung bekommt. Es gibt genügend andere lustige Aktivitäten* und das fehlende Konfetti wird keiner bemerken.

* z.B. Spiele, Shows, Wunderkerzen und Geschenke

Wunderkerzen

 

To Top Call Now Button