Kinderanimation Spiele

5 beliebte Kinderanimation Spiele

Ob Hochzeit, Firmenevent oder Geburtstagsparty: Mit einer durchdachten Kinderanimation und den richtigen Spielen unterhalten Sie selbst große Kindergruppen – und vermeiden Quengelei und Langeweile. Was für Spiele es sein dürfen? Die Möglichkeiten sind vielfältig! Im Folgenden haben wir Ihnen 5 beliebte Kinderanimation Spiele zusammengefasst.

 

Spiel 1: Sortieren

„Sortieren“ eignet sich hervorragend für den Anfang einer Kinderanimation. Es bietet sich auch an, wenn sich noch nicht alle Kinder untereinander kennen und lockert die Stimmung auf. Das Spiel ist simpel: Alle Kinder müssen sich nach einem bestimmten Kriterium hintereinander aufstellen. Zum Beispiel nach Namen, Alter, Haarfarbe oder Größe.

Um den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen, können Sie die Kinder dabei schweigen lassen. Dann muss sich die Gruppe durch Gesten oder Schätzungen organisieren – und am Ende herausfinden, ob sie richtig stehen.

 

Spiel 2: Luftballonwalzer

Gute Kinderanimation Spiele ziehen jedes Kind in ihren Bann. Mit dem Luftballonwalzer gelingt das ganz leicht: Binden Sie einen Luftballon mit einer kurzen Schnur an den Fuß eines jeden Kindes. Nun bekommt jedes Kind einen Partner und die Musik startet. Das Ziel? Tanzen! Und dabei versuchen, den Luftballon des Tanzpartners zum Platzen zu bringen.

Natürlich muss der eigene Luftballon dabei geschützt werden. Nach der ersten Runde können Sie die Gewinner gegeneinander antreten lassen – bis nur noch ein Kind mit Luftballon übrig bleibt und sich zum Großmeister des Luftballonwalzer krönt!

 

Spiel 3: Limbo

Limbo ist ein echter Klassiker. Die Kinder versuchen, so tief wie möglich unter einem Stock zu gehen – und zwar ohne den Stock zu berühren oder auf den Boden zu fallen. Alles, was Sie für dieses Spiel brauchen? Einen langen Gegenstand und zwei Personen, die den Limbo-Stock halten. Dann kann es auch schon losgehen!
Am besten stellen sich alle Kinder in einer Reihe auf. Die Kinder laufen nun abwechselnd und nach hinten gebeugt unter dem Stock hindurch. Nach jeder Runde wird der Stock um ein paar Zentimeter gesenkt. Welches Kind schafft die niedrigste Höhe?

 

Spiel 4: Preise fischen

„Preise fischen“ ist eines der beliebtesten Kinderanimation Spiele. Sie brauchen kleine Preise (z.B. Spielzeuge, Süßigkeiten etc.), Angelrouten (Stöcke mit Schnur), einige Wäscheklammern und einen großen Karton. Der Karton muss so groß sein, dass ein Erwachsener hineinpasst.

Nun versteckt sich ein Erwachsener im Karton und Sie legen ein blaues Laken oder eine Tischdecke über den Karton. Schneiden Sie ein Loch oben in den Karton, damit die Kids ihre Angeln ins „Wasser“ stecken können. Sobald das geschehen ist, steckt der versteckte Erwachsene einen kleinen Preis mit einer Wäscheklammer an jede Angel. Die Kinder holen ihre Angel ein und freuen sich über ihre gefischten Preise. Kinder lieben dieses Spiel!

 

Spiel 5: Schoko in der Mitte

Lassen Sie alle Kinder im Kreis sitzen. In der Mitte des Kreises befindet sich eine gut verpackte Tafel Schokolade, Messer & Gabel, ein lustiger Hut und ein Paar Handschuhe. Nun darf jedes Kind nacheinander würfeln. Wer keine 6 würfelt, gibt den Würfel zum Kind zu seiner Linken.

Und wer eine 6 würfelt? Der springt in die Mitte, zieht Hut und Handschuhe an und versucht die Tafel Schokolade zu essen – natürlich nur mit Messer und Gabel. Das Kind muss sich beeilen! Denn sobald ein anderer Spieler eine 6 würfelt, ist dieser Spieler an der Reihe. So geht es immer weiter – bis jemand genügend Zeit hat, die Schokolade zu verschlingen und das Spiel zu gewinnen.

To Top