Kinderparty feiern - 5 Tipps

Kinderparty feiern? 5 Tipps für beste Unterhaltung!

Als Eltern möchten wir unseren Kindern traumhafte Geburtstagsfeiern bieten. Das ist jedoch gar nicht so einfach! Sie brauchen nicht nur jede Menge kreativer Ideen, sondern müssen gleichzeitig auch viel planen, organisieren und dabei aufs Budget schauen. Hier sind 5 Tipps, damit Sie Geburtstagskind und Partygäste garantiert beeindrucken – und für beste Unterhaltung sorgen.

 

Tipp #1: Wählen Sie ein Motto

Eine Kinderparty unter einem Motto ist immer eine gute Idee. Fragen Sie Ihr Geburtstagskind, welches Motto gewünscht ist – und kümmern Sie sich dann um die passende Dekoration, Kostüme und Unterhaltung. Auch die Geburtstagsspiele oder der Geburtstagskuchen sollten das Motto widerspiegeln. Mit einem Motto schaffen Sie mühelos eine ganz besondere Kinderparty.

 

Tipp #2: Verkleiden Sie die Kinder

Fast alle Kinder lieben Verkleidungen. Lassen Sie die Kids nicht bis zum Fasching warten – auch auf einer Kinderparty können sich die Kleinen verkleiden und ordentlich Spaß haben. Legen Sie ein ungefähres Thema fest und bitten Sie die Eltern Ihre Kinder verkleidet zum Geburtstag zu bringen. Alternativ können Sie kleine Accessoires für jedes Kind kaufen oder die Kinder auf der Party schminken. Zum Beispiel in gefährliche Dschungeltiere. Grrrrrrr.

 

Tipp #3: Überraschungen!

Wer mag Überraschungen? Fast jeder und Kinder ganz besonders. Die Möglichkeiten Kinder auf einer Geburtstagsparty zu überraschen sind vielfältig: Sie können zum Beispiel Luftballons aufblasen und in den Luftballons kleine Süßigkeiten verstecken. Oder eine künstliche Kerze auf der Geburtstagstorte platzieren und gemeinsam versuchen, die Kerze auszublasen. Lacher sind garantiert!

 

Tipp #4: Spaßige Kinderparty Unterhaltung

Auf jedem Kindergeburtstag ist die Unterhaltung das Wichtigste. Wie schaffen Sie es die Kids blendend zu unterhalten? Vor allem mit den richtigen Spielen! Von Klassikern wie Topfschlagen, Sackspringen oder die Reise nach Jerusalem bis zu ausgefallenen Kinderspielen. Oder Sie buchen einfach eine organisierte Kinderparty.

 

Tipp #5: Zauberhafte Dekoration

Wenn Sie eine Kinderparty unter einem bestimmten Motto veranstalten, ist die passende Dekoration die halbe Miete. Schmücken Sie den Partyraum oder Ihre Wohnung und sorgen Sie auch für eine schöne Tisch-Dekoration. Selbst kleinen Kindern fallen unscheinbare Kleinigkeiten sofort auf. Versuchen Sie die Kinder mit Ihrer Dekoration zu verzaubern und eine wahre Fantasiewelt zu schaffen!

 

Kinder auf einer Party zu unterhalten ist harte Arbeit. Sie müssen die Kids beschäftigen, alle Kinder im Auge behalten und gleichzeitig auch noch das Essen vorbereiten! Wer sich den ganzen Stress sparen möchte, trifft mit einer organisierten Kinderparty eine hervorragende Wahl. Wir veranstalten unvergessliche Kinderpartys in Wien zu zahlreichen Themen und Mottos. Schauen Sie jetzt vorbei!

To Top