Wunderschöne Kinderthermen in Österreich

Mit der ganzen Familie die Therme zu besuchen, gehört zu den besten Möglichkeiten, einen Ausflug zu genießen. Vor allem, wenn du dich vom Stress des Alltags erholen möchtest, können Thermalbäder äußerst erholsam wirken.

Leider gibt es da jedoch ein kleines Problem. Kinder möchten sich in der Regel austoben und Spaß haben. Auch wenn die Erwachsenen gerne ihre Ruhe haben, solltest du die Bedürfnisse der kleinen Mitreisenden auf keinen Fall vernachlässigen.

Am besten besuchst du dementsprechend eine Therme, bei der sowohl du als auch die Kinder voll auf ihre Kosten kommen. Gleichzeitig dürfen sich die Eltern ohne schlechtes Gewissen entspannen. In diesem Artikel erfährst du, welches die kinderfreundlichsten Thermen in Österreich sind.

 

Alpentherme Gastein in Bad Hofgastein

Die nahe Salzburg gelegene Alpentherme Gastein erfreut sich sowohl bei Erwachsenen als auch Kindern großer Beliebtheit. Aus diesem Grund sollte diese Kindertherme ganz weit oben auf deiner Bucket List stehen, wenn du mit deiner Familie einen entspannten Tag verbringen möchtest.

Vor allem die beeindruckenden Rutschen werden die jüngeren Besucher vollends begeistern. Besonders beliebt bei den Kids sind die Speed-Rutsche sowie die Raftingrutsche „Black Hole“.

Neben dem Fun-Bereich gibt es jedoch noch einige andere Zonen in der Alpentherme. Zum Beispiel kannst du mit deinen Kindern im Multimedia-Erlebnisdom einige familienfreundliche Filme anschauen oder dich im Strömungskanal „Lazy River“ treiben lassen.

Natürlich bietet auch der Außenbereich einiges an interessanten Aktivitäten für Eltern und ihre Kinder. Besonders die etwa 30 Meter lange Wellenrutsche mit ihren vier Bahnen weiß die jüngeren Gäste der Alpentherme zu unterhalten.

 

Anreise

Die Alpentherme Gastein findest du etwa 90 Kilometer weiter südlich der Stadt Salzburg. Falls du von dort aus mit dem Auto anreisen möchtest, folgst du einfach der Tauernautobahn bis nach Bischofshofen. Dort achtest du auf die Ausfahrt „Gasteinertal“ und folgst dann der Gasteiner Straße, welche dich direkt nach Bad Hofgastein bringt. Für die Fahrt wirst du von Salzburg aus ungefähr eine Stunde benötigen.

Selbstverständlich kannst du Bad Hofgastein auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Allerdings solltest du dabei bedenken, dass die Alpenterme Gastein sich etwas außerhalb der Stadt befindet. Dementsprechend musst du entweder mit dem Taxi dorthin fahren oder circa drei Kilometer zu Fuß laufen.

 

Eintrittspreis

Wie viel du für den Eintritt in die Alpentherme bezahlen musst, hängt vor allem davon ab, wie lang du dort bleiben möchtest. Des Weiteren hängt der Preis auch davon ab, wie viele Kinder mitkommen. Für vier Stunden und ein Kind mit Eltern fallen 71 Euro an, bei zwei Kindern musst du 79 Euro bezahlen.

Wenn du öfters vorbeischauen möchtest, lohnt sich möglicherweise auch der Erwerb einer Dauerkarte. Für eine 3 Wochen Karte stehen 241 Euro zu Buche, eine Jahreskarte kostet dich 969 Euro.

 

Aqua Dome in Längenfeld

Im Aqua Dome Längenfeld kommen sowohl große als auch kleine Besucher voll auf ihre Kosten. Während sich die Erwachsenen auf einige gesundheitsfördernde Kuren freuen dürfen, können sich die Kinder auf jede Menge Action freuen und sich so richtig austoben.

Vor allem die sogenannte „Alpen Arche Noah“ zielt speziell auf die kleineren Besucher des Aqua Dome ab. Hier dürfen die Kids unter anderem verschiedene Rutschen ausprobieren. Bei einigen von ihnen geht es sogar ziemlich rasant zu!

Damit du dich ohne schlechtes Gewissen ebenfalls in der Therme entspannen kannst, bietet das Aqua Dome eine Kinderbetreuung an. Auf diese Weise entspannst du dich optimal bei einer Massage oder anderen entspannenden Behandlungen, ohne dir um das Wohlergehen deiner Kinder Sorgen zu machen.

 

Anreise

Die nächstgelegene große Stadt, von der aus du nach Längenfeld gelangst, ist Innsbruck. Diese liegt etwa 40 Kilometer nordwestlich der Therme, allerdings musst du für die Anreise ungefähr mit der doppelten Strecke rechnen. Das Aqua Dome befindet sich nämlich in dem Gebirgszug der Ötztaler Alpen, dementsprechend kannst du nur über einen Umweg nach Längenfeld fahren.

Für die Anreise von Innsbruck zum Aqua Dome folgst du einfach der Inntal Autobahn A12. Nach etwa 45 Kilometern erreichst du die Ausfahrt 123, ab dort folgst du der B186 für weitere 25 Kilometer bis zur Therme Aqua Dome.

 

Eintrittspreis

Für eine Tageskarte fallen im Aqua Dome Kosten in Höhe von 38 Euro für einen Erwachsenen und 23 Euro je Kind an. Familien bekommen hingegen sogar einen Sonderpreis, für zwei Erwachsene und ein Kind stehen 82 Euro zu Buche. Jedes weitere Kind kostet 13 Euro extra.

Wenn du nur zu einer gewissen Zeit vorhast, im Aqua Dome zu bleiben, kannst du natürlich auch günstiger in die Therme gelangen. So gibt es zum Beispiel eine 3-Stunden-Karte, welche schon deutlich günstiger ausfällt. Solltest du deinen Besuch auf den frühen Vormittag oder den Abend legen, sparst du sogar noch mehr Geld.

Möchtest du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, fährst du am besten mit dem Zug nach Imst-Pitztal. Von dort aus fahren Busse nach Längenfeld. Von der Haltestelle Längenfeld-Gemeindeamt läufst du innerhalb von vier Minuten zum Aqua Dome.

 

Erlebnis-Therme Amadé in Altenmarkt im Pongau

Falls du eine Therme besuchen möchtest, bei der sowohl du als auch deine Kinder ihren Spaß haben, dann wird dir die Erlebnis-Therme Amadé in der Nähe von Salzburg garantiert gefallen. Für die Erwachsenen, die sich vor allem auf Entspannung freuen, gibt es unter anderem ein Solebecken. Sportbegeisterte dürfen sich hingegen an der Wasserkletterwand im eigenen Becken oder beim Turmspringen austoben. Deine Kinder können hingegen ihre überschüssige Energie ablassen, indem sie die zahlreichen Rutschen der Erlebnis-Therme ausprobieren.

Besonders das Rutschenparadies bietet für Jung und Alt jede Menge Abenteuer. Seien es die Loopingrutsche oder die größte Trichterrutsche im Westen Österreichs, adrenalintreibender Spaß ist hier praktisch vorprogrammiert.

 

Anreise

Am besten erreichst du die Erlebnis-Therme Amadé von Salzburg aus. Mit dem Auto folgst du am besten der Tauern Autobahn A10. Bei der Ausfahrt „Altenmarkt“ folgst du dann der B320, bis du dein Ziel erreichst.

Falls du jedoch kein Auto zur Verfügung hast, ist die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ebenfalls kein Problem. Dafür fährst du von Bahnhof in Salzburg mit dem Zug zuerst nach Bischofshofen. Dort steigst du dann um und nimmst die Bahn nach Altenmarkt im Pongau.

Vom Bahnhof in Altenmarkt im Pongau aus sind es noch zwei Kilometer bis zur Erlebnis-Therme Amadé. Du kannst selbstverständlich frei entscheiden, ob du entweder zu Fuß dorthin laufen möchtest oder die Strecke mit einem Taxi hinter dich bringst.

 

Eintrittspreis

Für eine Tageskarte fallen bei einem Erwachsenen Kosten in Höhe von 28,30 Euro an. Kinder ab 6 Jahren zahlen dafür nur 20,20 Euro, ab 16 Jahren ist jedoch der Erwachsenenpreis fällig. Solltest du hingegen kürzer bleiben wollen, beispielsweise für zwei oder vier Stunden, fallen die Kosten dementsprechend etwas geringer aus.

Selbstverständlich bietet die Erlebnis-Therme Amadé auch Zeitkarten an. Für eine Halbjahreskarte bezahlst du 457 Euro, eine Jahreskarte bekommst du zum Preis von 798 Euro pro Erwachsenen. Zudem gibt es einen Rabatt für Familien, bei der Kinder und Jugendliche in Begleitung von zwei Erwachsenen nur den Preis für 2 Stunden bezahlen müssen. Unabhängig davon, wie lange ihr in der Therme bleibt.

 

Piratenwelt Aquapulco in Bad Schallerbach

Genau genommen ist die Piratenwelt keine eigene Therme, sondern nur ein eigener Bereich im Eurothermenresort Bad Schallerbach. Wie du dir bei dem Namen wohl schon denken kannst, ist dieser Bereich dem Thema „Piraten“ gewidmet. Vor allem die kleinen Gäste kommen in dieser Themenwelt voll auf ihre Kosten.

Kinder können sich in der Piratenwelt Aquapulco unter anderem auf ganze neun Rutschen freuen. Für unerfahrene Rutsch-Enthusiasten ist die Rutsche „Snaky“ die beste Wahl, für die Extraportion Adrenalin sorgen hingegen Rutschen wie die „Black Jack“ oder „Die Krake“.

Doch die Piratenwelt hat noch viel mehr zu bieten als nur Rutschen. Im „AquapleX 5D Kino“ kannst du zusammen mit deinen kleinen Begleitern kurze Filme anschauen. Das Ganze mit einer 3D-Brille und beweglichen Sitzen, welche dir ein intensives Kinoerlebnis ermöglichen.

 

Anreise

Am besten reist du von Linz aus an. Von dort aus fährst du mit dem Auto entweder über die B129 nach Bad Schallerbach, oder du folgst der Welser Autobahn. Mit dem Zug kommst du dort ebenfalls ohne Probleme hin, vom Bahnhof Bad Schallerbach-Wallern aus gelangst du innerhalb von etwa zehn Minuten an dein Ziel. In beiden Fällen gelangst du in knapp 45 Minuten zur Piratenwelt Aquapulco.

Solltest du hingegen von Salzburg aus anreisen, folgst du am besten den Autobahnen A1 und A8. Da Salzburg jedoch weiter entfernt von Bad Schallerbach ist als Linz, solltest du ungefähr mit ein bis zwei Stunden Fahrt rechnen.

 

Eintrittspreis

Normalerweise fallen für einen Erwachsenen bei einer Tageskarte Kosten in Höhe von 28 Euro an, Kinder von 6 bis 15 Jahren fallen mit 23,50 Euro zu Buche. Für noch jüngere Gäste musst du nur noch jeweils 9,50 Euro bezahlen.

Falls ein Erwachsener zusammen mit einem Kind anreist, gibt es jedoch einen Familienrabatt. Außerdem gelten zu unterschiedlichen Zeiten auch andere Preise, am Morgen und am Abend sowie bei kürzeren Aufenthalten bis zwei Stunden wird der Eintritt deutlich günstiger. Dafür kostet die Tageskarte am Wochenende oder während der Ferien ein kleines bisschen mehr.

 

Zusammenfassung

In Österreich findest du zahlreiche familienfreundliche Thermen, bei denen dir und deinen Kindern zu keiner Sekunde Langeweile aufkommt. Während sich die Eltern bei einer Massage oder im Thermalbecken entspannen, haben die kleinen Mitreisenden die Möglichkeit, sich in ausgewiesenen Bereichen auszutoben. So genießt jedes Mitglied der Familie den Aufenthalt in der Therme.

Alle Thermen, welche wir in diesem Artikel vorgestellt haben, bieten sowohl Erwachsenen als auch Kindern und Jugendlichen jede Menge Spaß. Falls du also Unterhaltung für die ganze Familie suchst, bist du bei diesen Thermen auf jeden Fall an der richtigen Adresse.

 

Wenn Sie einen unvergesslichen Kindergeburtstag anfragen möchten, erreichen Sie uns rund um die Uhr über unser Kontaktformular.

 

Frau im Spa

 

To Top Call Now Button