11 tolle Kinderparty Tipps im Winter

Ihr Kind hat im Winter Geburtstag? Dann haben Sie viele Möglichkeiten! Am besten kombinieren Sie Indoor und Outdoor Aktivitäten und beginnen möglichst früh – schließlich geht die Sonne im Winter früher unter. Im Folgenden stellen wir Ihnen 11 tolle Ideen und Kinderparty Tipps für einen wunderbaren Geburtstag im Winter vor.

 

Tipp 1: Winter Memory

Ein Winter Memory kommt bei den meisten Kindern gut an. Alles was Sie dafür brauchen? Ein bisschen „Winter-Krimskrams“ – zum Beispiel einen kleinen Schneemann, Eiskristalle, ein Spielzeug-Schlitten oder ähnliches. Packen Sie alles in eine Kiste und lassen Sie die Kinder die Dinge für eine Minute lang betrachten. Dann entfernen Sie ein Objekt – wer kann erraten, was nun fehlt?

 

Tipp 2: Pack dich ein!

Ohne warme Kleidung geht im Winter nichts. Daraus können Sie ein Spiel machen: Welches Kind schafft es, sich am dicksten und schnellsten anzuziehen!? Die Kinder schnappen sich Wintersachen aus einer Kleiderkiste und ziehen sich schnellstmöglich an. Wer am Ende die meisten Kleidungsstücke trägt, gewinnt! Besonders witzig wird es mit Wintersachen, die viel zu groß sind.

 

Tipp 3: Schlitten fahren

Na klar, der Klassiker für den Winter darf nicht fehlen. Wenn genügend Schnee liegt, ist Schlittenfahren immer eine gute Idee. Sie müssen lediglich die Kids im Auge behalten und dafür sorgen, dass sich niemand verletzt.

 

Tipp 4: Schneebombe

Bombenalarm! Eine gefährliche Schneebombe droht zu explodieren – wer kann sich retten!? Für diesen Kinderparty Tipp im Winter teilen Sie die Kids in zwei Gruppen ein, die sich (jeweils vor einer Linie) gegenüber stehen. Ein Ballon kommt in die Mitte. Sobald das Startsignal ertönt, wirft jede Gruppe Schneebälle auf den Ballon – und versucht die gefährliche Bombe über die gegnerische Linie zu bringen.

 

Tipp 5: Winterliche Hühnerjagd

Die winterliche Hühnerjagd ist ein beliebtes Winterspiel zum Aufwärmen. Markieren Sie ein großes Feld – das ist der Hühnerstall, indem die Kinder wild umherlaufen. Zwei Kinder starten als Füchse und versuchen die Hühner mit Schneebällen zu treffen. Wer getroffen ist, wird ebenfalls ein Fuchs. Welches Huhn überlebt am längsten? Wenn es nicht schneit, kann die Hühnerjagd natürlich auch mit Bällen gespielt werden.

 

Tipp 6: Eislaufen

Eislaufen ist ein beliebter Kinderparty Tipp für jeden Winter. Nehmen Sie Geburtstagskind und Gäste mit auf die Eislaufbahn – einige Eislaufplätze bieten sogar einen eigenen Eislauflehrer für Kinder an. Gemeinsam mit den Kids können Sie über das Eis laufen, Kunststücke üben, verschiedene Spiele spielen oder mit lustigen Gleichgewichtsübungen Spaß haben.

 

Tipp 7: Schneeball fangen

Alle Kinder stellen sich im Kreis auf. Ein Kind steht in der Mitte. Nun werfen die Kinder im Kreis Schneebälle auf das Kind in der Mitte – und sobald dieser ein Schneeball fängt, ist das Kind befreit. Dann muss der Werfer des Schneeballs in die Mitte und das Spiel geht von vorne los.

 

Tipp 8: Leckerer Kinderpunsch

Ein Kinderpunsch ist das perfekte Getränk für jeden Wintergeburtstag. Besonders nach kalten Spielen im Schnee bietet der Kinderpunsch eine warme Erfrischung. Und das Beste? Ein Kinderpunsch schmeckt nicht nur lecker, sondern ist sogar gesund!

 

Tipp 9: Aufregender Schlittenslalom

Sie möchten zum Geburtstag Schlittenfahren, es fehlt jedoch an Hügeln? Ein Schlittenslalom verschafft Abhilfe und macht auch auf flachem Gelände richtig viel Spaß! Markieren Sie dafür Start und Ziel und bauen Sie verschiedene Hindernisse auf der Strecke auf – zum Beispiel große Schneehaufen. Nun gibt es zwei Mannschaften, die den Slalom um die Wette laufen. Ein Kind setzt sich auf einen Schlitten und ein zweites Kind zieht den Schlitten schnellstmöglich durch die Slalomstrecke ans Ziel.

 

Tipp 10: Buntes Schneeballweitwerfen

Schneeballschlacht war gestern! Füllen Sie einige Wasserflaschen mit Farbwasser und verwandeln Sie herkömmliche Schneebälle in rote, blaue oder gelbe Schneebälle! Das erhöht den Spaßfaktor und die Kinder können sich im Schneeballweitwerfen versuchen – dank der unterschiedlichen Farben ist der Gewinner leicht auszumachen.

 

Tipp 11: Der Schneemann Wettbewerb

Teilen Sie die Kids in Paare ein. Jedes Paar hat nun 15 Minuten Zeit einen Schneemann zu bauen. Wer baut den größten, lustigsten oder schönsten Schneemann? Feuern Sie die Kinder an und zählen Sie die letzten Sekunden per Countdown herunter. Die Aufregung steigt – wer hat gewonnen? Sie können einige Kinder auch Jury spielen lassen, die für jeden Schneemann Punkte von 1 bis 10 vergibt.


Das waren unsere 11 Kinderparty Tipps für den Winter. Wenn Sie noch nach einem passenden Raum für Ihren Geburtstag im Winter suchen, haben wir eine große Auswahl an geeigneten Kinderpartyräumen in Wien. Schauen Sie gerne bei uns vorbei!

11 tolle Kinderparty Tipps im Winter
5 (100%) von 1

To Top