Kindergeburtstag Einladungen basteln

Kindergeburtstag Einladungen einfach selber basteln: So gelingt’s!

Damit ein Kindergeburtstag ein voller Erfolg wird, ist auch die passende Einladung wichtig. Mit vorgefertigten Einladungskarten aus dem Schreibwarengeschäft wecken Sie nur wenig Vorfreude – und die Einladungen landen wahrscheinlich schnell im Papierkorb. Ganz anders sieht es mit kreativen und selbstgebastelten Einladungen aus, die nach dem Lesen einfach aufgehängt werden können.

 

Tierische Kindergeburtstag Einladung

Verpassen Sie den Einladungen die Form eines Tieres. Vor allem Schlangen, Vögel, Elefanten oder Katzen bieten sich dafür an und sind besonders einfach zu basteln. Benutzen Sie dazu einen Zeichenkarton und besorgen Sie sich eine entsprechende Tier-Vorlage aus dem Internet. Schneiden Sie den Karton zurecht und malen Sie die Einladungen entsprechend aus. Sie können auch kleine Details hinzufügen, zum Beispiel eine rote Schlangenzunge oder einen Elefantenschwanz aus Wolle.

Tipp: Für einen besonders lustigen Effekt bieten sich Wackelaugen an, die auf die Einladungen geklebt werden.

Der Kindergeburtstag Einladungstext kommt auf den Körper der Tiere. Anschließend befestigen Sie eine dünne Schnur an der Einladung, damit diese leicht aufgehängt werden kann (zum Beispiel am Kinderbett oder am Fenster). So wird die Einladung garantiert nicht vergessen und die Vorfreude bei den kleinen Gästen steigt!

Übrigens: Weitere Tipps und Tricks zum Thema Kindergeburtstag Einladung finden Sie unter diesem Link.

To Top